HERZLICH WILLKOMMEN BEIM FCM!

1. Mannschaft | NEUBESETZUNG TRAINERPOSTEN

Der FC Münsterlingen freut sich sehr, die Verpflichtung von Christoph Schenk als neuen Trainer der 1. Mannschaft bekanntzugeben. Wir sind überzeugt, mit Christoph eine kompetente und erfahrene Führungsperson für unser Fanionteam zu gewinnen.

 

Als Spieler war Christoph Schenk viele Jahre beim FC Kreuzlingen aktiv, bevor er dann als Spielertrainer beim FC Bischofszell anheuerte. Nach seiner Zeit in Bischofszell bekleidete er diverse Ämter beim FC Amriswil (Trainer 1. Mannschaft, Sportlicher Leiter) und stieg mit dessen Fanionteam bis in die 2. Liga interregional auf. Mit seiner Expertise und seinem Engagement wird er nun den «Münsterlinger Weg» massgeblich mitgestalten.

 

 

Wir sind sehr stolz, dass sich Christoph für unseren Verein und unsere Philosophie entschieden hat und freuen uns, ihn in unserer Vereinsfamilie willkommen zu heissen. Der Vorstand und die gesamte Vereinsführung freuen sich auf die künftige Zusammenarbeit und sind überzeugt, dass er die beste Wahl für die Weiterentwicklung unserer 1. Mannschaft ist. Wir wünschen ihm bereits heute viel Erfolg und einen guten Start beim FC Münsterlingen.

Frauen | Heimniederlage gegen Rheineck

Die vielen Zuschauerinnen und Zuschauer bekamen ein nicht ganz alltägliches Fussballspiel zu sehen. Eine Mannschaft wollte etwas mehr Fussball spielen, scheiterte dabei aber immer wieder. Die andere Mannschaft wollte nicht so viel Fussball spielen und erreichte damit das Maximum, nämlich den Sieg. Rheineck machte das, was es kann, gut. Der FCM machte das, was er kann nur phasenweise und bis ins letzte Drittel ebenfalls gut, scheiterte dann aber immer wieder an der tief stehenden Rheinecker Mannschaft, die sich den Sieg mit einer makellosen Chancenauswertung verdiente.

mehr lesen

Frauen | Niederlage bei der Nummer Eins

Unsere Frauen reisten am Sonntagnachmittag zum souveränen Tabellenführer nach Mels. Die Punktedifferenz und auch das Torverhältnis sprachen für sich, wer hier die Favoritenrolle zugewiesen bekam. Trotz eines guten Starts mit einer frühen Führung und einer beherzten Leistung gelang es uns nicht, das Resultat über die Runden zu bringen. Am Ende setzte sich der Favorit und das bessere Team mit 3:1 (0:1) durch.

mehr lesen

Frauen | Drei Punkte aus zwei Heimspielen

Unsere Frauen durften zuletzt zwei Mal in Folge zu Hause antreten. Zunächst spielten wir gegen den FC Widnau. Gegen die starken und stabilen Rheintalerinnen konnten wir nur phasenweise standhalten und verloren deutlich mit 1:4 (0:2). Eine Woche später gastierte der FC Flums am Mani Assenheimer-Weg. Die Frauen spielten ihre Favoritenrolle in diesem Spiel souverän aus und gewannen mit 9:2 (5:1).

mehr lesen

SFV Quality Club | Bericht im Allgemeinen Anzeiger vom 3. Mai 2024

Medienpartnerschaft


Frauen | Der Meitlitag war ein Vollerfolg

Am Sonntag lud die Frauenabteilung des FC Münsterlingen zum Meitlitag aufs Hafenfeld. Rund 40 Mädchen folgten der Einladung und bevölkerten unseren Sportplatz während eines Tages. Der FCM durfte an diesem Tag auf die Unterstützung des FI9-Fördervereins zählen. Vier aktive Spitzenfussballerinnen, darunter die Internationale Serena Li Puma, betreuten gemeinsam mit den FCM-Frauen die motivierten Nachwuchsfussballerinnen und zeigten ihnen viele Kniffs.  

mehr lesen

2. Mannschaft | die «Galligkeit» hat entschieden

Es sind diese Art Spieler, die mit ihrer «Galligkeit» ein Spiel entscheiden können. Insbesondere dann, wenn es einem Spieler oder der Mannschaft nicht gut läuft, die Pässe nicht ankommen und die Abschlüsse sich im Nirvana verlieren.

 

mehr lesen