HERZLICH WILLKOMMEN BEIM FCM!

Coronavirus: Offizelle Mitteilung des OFV

Der Ostschweizer Fussballverband (OFV) gab in seiner Offiziellen Mitteilung vom 1. April 2020 ein Update zur aktuellen Lage bezüglich des Coronavirus.

 

Coronavirus - Update

 

Der Ostschweizer Fussballverband ist daran, zu überprüfen ob die Meisterschafts- und Cupwettbewerbe fortgesetzt werden können oder nicht. Ob wir diese Saison auf die Fussballplätze zurückkehren können oder nicht, liegt vorderhand nicht in unserer Entscheidungsmacht. Der Bundesrat wird, voraussichtlich kurz vor dem 19. April 2020 die Schweiz über das weitere Vorgehen in der Sache «ausserordentliche Lage» informieren. Erst dann kann der SFV mit seinen Abteilungen und Regionalverbänden die Lage neu beurteilen und konkretere Überlegungen über das weitere Vorgehen machen. Der geschäftsführende Vorstand des OFV hat zusammen mit dem Präsidenten der Wettspielkommission diverse Möglichkeiten im Visier.

 

OFV Cupfinaltag vom 17.05.2020 verschoben

 

Aufgrund der ausserordentlichen Lage und den deshalb noch nicht ausgetragenen ¼- und ½-Finalspielen, kann der Cupfinaltag nicht stattfinden und ist auf unbestimmte Zeit verschoben.

 

OFV Geschäftsstelle

 

Die Geschäftsstelle des OFV ist bis auf Weiteres geschlossen. Via Email sind unsere Mitarbeitenden erreichbar.

 

Link auf die Mitteilung des OFV

Coronavirus: FCM-Challenge

Liebe FCM-Freunde,

 

wir müssen in den kommenden Wochen auf das Vereinsleben in unserem geliebten FCM verzichten und der Ball wird bis auf weiteres nicht Rollen. Es gibt nun wichtigere Angelegenheiten wie Fussball. Wir sollten nun darauf schauen, dass wir wenn immer möglich zuhause bleiben, um die Ausbreitung des Coronavirus so gut wie möglich einzudämmen und eine Überlastung unseres Gesundheitswesens zu verhindern. Dies bedeutet auch, dass wir unsere sozialen Kontakte auf ein minimum beschränken müssen und wenn möglich online miteinander kommunizieren.

 

Aus diesem Grund und um das Vereinsleben etwas in Schwung zu halten, hat der FC Münsterlingen die FCM-Challenge ins Leben gerufen. In den kommenden fünf Wochen werden wir euch über unsere Social Media-Kanäle Aufgaben stellen, die ihr zuhause filmen könnt und wir werden die Resultate dann - sofern ihr dies wollt - auf unseren Onlinekanälen publizieren.

 

Für diejenigen, welche die jeweilige Aufgabe am besten lösen und für das kreativste Video gibt es eine Überraschung, sobald die #stayathome-Zeit wieder vorbei ist. Aufgabe 1 kommt bald... :-)

 

An dieser Stelle möchten wir auch auf das Angebot der Nachbarschaftshilfe See (www.nbhs.ch) verweisen. Ein Angebot aus der Region, bei welchem man sich sowohl als Betroffener, der z.B. das Haus nicht mehr verlassen sollte, als auch als Helfer unkompliziert melden kann.

Coronavirus: Offizielle Mitteilung des FC Münsterlingen

Samstag, 14.03.2020

 

Aufgrund der neuen Massnahmen des Bundesrates zur Eindämmung der Ausbereitung des Coronavirus (COVID-19) von gestern Freitag, 13. März 2020 und der Reaktion des Schweizerischen Fussballverbandes (SFV)  sowie des Ostschweizer Fussballverbandes (OFV) darauf, möchte der FC Münsterlingen seine Mitglieder mit diesem Schreiben über die clubinternen Massnahmen informieren.

 

Der Vorstand hat sich heute Vormittag in einem kurzfristig anberaumten Vorstandscall auf die entsprechenden Massnahmen geeinigt und erachtet diese als angebracht, um den aktuellen Begebenheiten vorbildlich und verantwortungsvoll zu begegnen. Sollte sich an der Situation etwas ändern, werden wir zu gegebener Zeit wieder informieren.

 

Wir danken an dieser Stelle für eure Mitarbeit und euer Verständnis.

 

Spielbetrieb

In Anlehnung an die Swiss Football League ist der gesamte Spielbetrieb des Schweizerischen Fussballverbandes, der Ersten Liga, der Amateur Liga und aller Regionalverbände in allen Kategorien und Altersklassen bis mindestens zum 30. April 2020 ausgesetzt. Weil der Fussball gemäss Einschätzung des Bundesamts für Gesundheit (BAG) eine Mannschaftssportart mit erhöhter Ansteckungsgefahr ist, rät der SFV und der OFV allen Klubs dringend davon ab, bis zum 30. April 2020 Trainings durchzuführen.

 

Trainingsbetrieb

Der FC Münsterlingen stellt den Trainingsbetrieb gemäss der Empfehlung des SFV bis auf Weiteres ein.

 

Anlässe

Im Juni finden mit dem FCM-Legendentag, dem Juniorenabschluss und dem Grümpelturnier gleich mehrere Anlässe mit mehr als 100 Personen auf dem Hafenfeld statt. Der FCM-Legendentag vom 6. Juni wurde vom OK bereits abgesagt. Die Planung und  Bewerbung der beiden anderen Anlässe führen wir Stand heute weiter, sind jedoch bedacht darauf, dass wir dabei kein finanzielles Risiko eingehen.

 

Der Sponsoren- und Gönnerapéro vom Samstag, 18. April wird abgesagt.

 

Die FCM-Metzgete in der Hafenschenke von kommendem Wochenende, Freitag, 20. März – Sonntag, 22. März, findet ebenfalls NICHT statt.

 

FCM Vorstand

 

Anhang: Medienmitteilung des SFV

 

mehr lesen

74. Generalversammlung

Am vergangenen Freitag, 28. Februar fand in der Bächlihalle in Scherzingen die 74. Generalversammlung des FC Münsterlingen statt. Anwesend waren insgesamt 92 Personen, wobei auch einige Ehrenmitglieder, Sponsoren und Gönner unter den Teilnehmenden waren. Nach einem feinen Fitnessteller der KKrapf GmbH startete die Versammlung pünktlich um 20:00 Uhr. 

mehr lesen

Erfolgreiches Premiere-Hallenturnier

Zum ersten Mal führte der FC Münsterlingen am vergangenen Samstag, 8. Februar und Sonntag, 9. Februar einen zweiten RAIFFEISEN-Hallencup in Bottighofen durch. Neben dem etablierten Turnier in Altnau konnte am vergangenen Wochenende in Bottighofen auch ein Turnier für etwas ältere Junioren angeboten werden.

mehr lesen

RAIFFEISEN-HALLENCUP 2020 - Bottighofen

mehr lesen

2. FCM-Jassplausch 8. Februar

Am Samstag, den 8. Februar führen wir den 2. FCM-Jassplausch in der Hafenschenke durch. Unter diesem Link geht's zu den Informationen und der Anmeldung.

 

Wir freuen uns auf Dich.

0 Kommentare